Neuigkeiten

Elch- und SZ-Pokal

am Sonntag, 13.03.2016 in Riesa

23.03.2016

Elch- und SZ-Pokal in Riesa | Foto: B. Vogel

Zum Elch-Pokal starteten am Vormittag in der Altersklasse 8/9 eine Mädchenmannschaft mit Lina, Franziska, Lea und Clara und eine Jungenmannschaft mit Danny, Friedrich und Janus. Die neuen Übungen stellten eine große Herausforderung für alle Kinder dar und es fiel ihnen schwer sich in dem starken Starterfeld zu behaupten. Das beste Ergebnis erkämpfte Danny mit einem tollen 3. Platz in der Einzelwertung. Herzlichen Glückwunsch!

mehr »

Landesfinale 2016

-wir waren (nicht nur) dabei!

23.03.2016

JtfO-Landesfinale Gerätturnen 2016 | Riesa

Am 12.03.2016 fand das Landesfinale GT in der Sportstadt Riesa statt. In der WK II starteten Luise Flick, Julia Leubert und Nicole Malaßa, in der WK III Linda Seibt, Carolin Fraude, Nova Uhlmann, Oda Diestel und Natalie Zimmermann.

Um pünktlich um 9 Uhr dort zu erscheinen, mussten wir uns schon 7:15 Uhr an der Schule treffen (an einem Samstag!!!). Nach dem Einturnen begannen wir gleich wieder mit 1 Stunde Pause. ...

mehr »

Paarturnen 2016

... diesmal nicht in Heidenau

14.03.2016

Paarturnen 2016 | Räcknitzhöhe

Der Wettkampf wurde als Paarturnen ausgetragen und fand am Sonntag den 13.3.2016 anstatt in Heidenau auf der Räcknitzhöhe in Dresden statt.

Unser Verein ging mit 13 Turnern an den Start. Der VSG überzeugte mit souveränen Leistungen in allen Alters- und Leistungsklassen.

mehr »

Landesfinale in Riesa

Jugend trainiert für Olympia

13.03.2016

Landesfinale Jugend trainiert für Olympia WK IV  | 11.03.2016 | Riesa

Auf zum Landesfinale in Gerätturnen – so hieß das Motto der Turner der WK IV unserer Schule am Freitag, den 11.03.2016.

Es starteten Neele Seibt (6/1), Neele Malaßa (6/4), Siri Dobosch (5/3), Julia Steglich (5/2). Wilhelmine Steglich (6/2) musste, aufgrund von Krankheit ausfallen, was uns in der Mannschaftswertung zum Verhängnis wurde. Dennoch erreichten wir einen guten 4.Platz und konnten uns bei einigen Übungen gegenüber dem Regionalfinale noch steigern.

mehr »

Vereinsmeisterschaft

Testlauf mit neuem Wettkampfprogramm

11.03.2016

Vereinsmeisterschaften am 26.02.2016 in Pirna | Foto: Dehnert

Am 26.02.2016 veranstalteten wir unsere 3. Vereinsmeisterschaft in Pirna. Diesen Anlass nahmen wir zum ersten Testlauf das neuen Wettkampfprogrammes 2016. Die 30 Turnerinnen und Turner der Altersklassen 7 und jünger, 8/9, 10/11 und Leistungsklasse IV der Jungen, mussten sich das erste Mal mit den teils komplett neuen Übungen behaupten.

mehr »

Probetraining

Momentan keine weiteren Aufnahmen möglich

03.03.2016

Dank an die Sponsoren | Abschlusstraining am 19.12.2014

Aufgrund der starken Resonanz auf das, in den ersten beiden Monaten des Jahres 2016 angebotene Probetraining in unserem Verein, sind die Anfängergruppen bestens gefüllt und nehmen das reguläre Training auf. Daher ist es aktuell nicht mehr möglich, sich für eine Probetraining anzumelden. Sobald dies wieder der Fall ist, werden wir auf unserer Internetseite und in den Kinderbetreuungseinrichtungen darüber informieren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

JtfO-Regionalfinale

Gerätturnen – zwei Siege im Regionalfinale

05.02.2016

Jugend trainiert für Olympia, Regionalfinale | 01.02.2016 in Riesa | Foto: Carsten Petters

Der Wettkampf fand am 01.02.2016 in Riesa statt. Unsere Schule war mit drei Mannschaften am Start, die vor Ort von Frau Kerda betreut wurden. Geturnt wurde nach einem neuen Programm, das besonders für unsere Jüngsten (WK IV) seine Tücken hatte. Sie gewannen Silber nach Punktabzug wegen einer falsch ausgeführten Übung – schade! Im Wettkampf der WK III ging es denkbar knapp zu. Gemeinsam mit dem Pestalozzi- Gymnasium Dresden siegte unsere Mannschaft mit 195,45 Punkten. Einen Sieg erkämpften sich souverän unsere Mädchen der WK II.

mehr »

Trainingsausfall am Wochenende

Schwimmhalle mit Wettkampf belegt

27.01.2016

Schwimmen

Da am Samstag in der Schwimmhalle Pirna ein Wettkampf stattfindet, müssen unsere Angebote leider ausfallen. Nächste Woche geht es dann wie gewohnt weiter. Hoffen wir, dass das Wetter schön wird, dann kann es ja auch in die Natur rausgehen.